Raffstoren

Raffstoren aus Holz- oder Aluminium

Raffstoren sind der Klassiker als Sonnenschutz an Verglasungen. Mit SOLARMATIC – Raffstoren wird der Sommer immer perfekt. Seit über 25 Jahren konfektionieren und vertreiben wir Raffstoren jeder Art- auch schräg, gebogen oder horizontal positioniert. Unsere Sonnenschutz- Raffstoren  können abdunkeln (Z- Lamelle mit Gummidichtlippe) sich filigran in die Fassade integrieren oder einfach nur vor der aggressiven Sonne schützen. Es stehen Ihnen 50 bis 111 mm breite Lamellen mit komfortablen Bedienarten zur Auswahl. In unserem ONLINESHOP finden Sie ein attraktives Preisniveau vor. Technische Optionen finden Sie hier. Eine Alternative sind inzwischen Zip- Markisen.


Lamellenfarben & Lamellenbreiten von Raffstoren

lamellenfarben-thumbFür Ihre Fassadengestaltung ist die Farbe und die Breite das wichtigste Kriterium. Egal ob es sich um ein Bürogebäude oder ein Wohnhaus handelt. Oft werden die Raffstoren farblich an das Fenster angepasst. Individuelle Lösungen für Bauherren und Architekten können aber auch realisiert werden. Eine große Anzahl an Farben und Formen lässt bei der Umsetzung von Bauprojekten keine Wünsche offen:

  • Aussenjalousien mit 50mm Lamellen (z. Bsp. in RAL 9006, RAL 9016, RAL 7016 und bis zu 25 weiteren RAL-Farben)
  • Standardlamelle mit 60 mm und 80 mm Breite
  • 50 mm, 60 mm und 80 mm schmale Flachlamellen
  • Abdunkelungsjalousie (oder auch Verdunkelungsjalousie genannt). Diese haben eine Z-Lamellen in 70 mm, 88 mm oder 90 mm Breite

Als Trendfarbe für Jalousien hat sich in der letzten Zeit anthrazitgrau entwickelt. Diese klassische Farbe passt zu vielen Fassaden und Fenstern. Nur die wenigsten entscheiden sich für Moosgrün, Maisgelb oder Lichtgrau. Auch Hellbeige Anlagen oder Perlweiß Lamellen werden nur selten nachgefragt. Die horizontale Verschattung wird für die meisten Büros und Privathäuser aber noch immer als silberne Jalousie bestellt (auch als perforierte Lamelle erhältlich). Weil diese optisch nicht so schmutzanfällig ist wie zum Bespiel eine weiße Jalousie. Generell ist die Reinigung von Außenjalousien jedoch problemlos möglich. Wie neu glänzt ihr Sonnenschutz im Außenbereich wenn Sie ihn mit einer feuchten Tuch oder einem Kärcher reinigen.


Aluminium-Außenjalousien

Außenraffstores schützen Ihre Fenster und Fassaden vor Sonnen- und Wärmeeinstralung. So sorgen Sie für ein optimales Raumklima in Büro- und Wohnflächen. Die Lenkung der Lamellen erlaubt es Ihnen den Einfall des Tageslichtes dennoch nach Ihren Bedürfnissen zu steuern und zu lenken. Die Aluminium-Lamellen gibt es in 50, 60, 80 und 88 mm.
weiterlesen

Holz-Außenjalousien

Werten Sie moderne Bauten oder Bestandsbauten mit historischen Fassaden durch zeitgemäße Holzaußenjalousien erheblich auf. Besonders Holzhäuser profitieren von der angepassten Optik durch die außenliegenden Raffstoren. So schaffen Sie ein einheitliches Gesamtbild und erhalten einen Optimalen Sicht-, Licht- und Hitzeschutz. Die Holz-Lamellen gibt es in 50 und 70 mm.
weiterlesen

Wo kann man schräge und gebogene Raffstoren kaufen?

Ebenso Fenster in Sonderformen lassen sich mit Aluminium- und Holz- Raffstoren problemlos ausstatten. Verschatten Sie runde, halbrunde, trapezförmige und dreieckige Fenster effektiv mit Alu- oder Holzlamellen. Die schrägen und gebogenen Raffstoren können Sie nicht online kaufen. Sie bedürfen detaillierter Abstimmung mit uns. Im Onlineshop finden Sie aber Richtwerte für senkrechte Raffstoren.

Holzraffstore

Holz- Raffstoren finden immer mehr Anwendung in der modernen Fassadengestaltung – auch im gewerblichen oder öffentlichen Bereich. Sie lassen sich wahlweise in die Fassade integrieren oder als Gestaltungselement auf der Fassade montieren. Entscheiden Sie sich für die bekannte Außenjalousie aus hochwertigen Aluminium-Lamellen oder für die rustikalen Holz-Außenjalousien. Integrieren Sie den außenliegenden Sicht- und Sonnenschutz so auch an modernen Holz-Häusern. Der Antrieb von Außenjalousien kann sowohl manuell als auch elektrisch bzw. über Funk erfolgen.


 

Wieso haben Raffstoren unterschiedliche Lamellen?

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich kongav-konvex geformte Lamellen. Diese Standardlamellen gelten als besonders windstabil und werden vor allem bei großen Fensterflächen eingesetzt. Optisch erinnert Sie an ein C. Daher findet sich oft die Bezeichnung C80 oder C65. Die am Rand beidseitig gebördelte Lamelle gibt es in 80 mm breite oder 60 mm breite.

Ebenfalls in 80 mm und 60 mm gibt es Flachlamellenstore. Die flexible Flach-Lamelle hat den Vorteil, dass hieraus nur eine geringe Pakethöhe im eingezogenen Zustand resultiert. Besonders häufig kommen Flachlamellen daher am Wintergarten zum Einsatz, weil hier oft nur minimale Blendenhöhen verbaut werden können. Eine 50mm Außenjalousie mit Flachlamelle und Schnurzug oder Schnur Stab Bedienung bietet bei kleinen Fenstern schon eine günstige Alternative für den sommerlichen Hitzeschutz.

Als Neuheit im Bereich der Jalousien gibt es seit einigen Jahren eine so genannte Dreibogenlamellen (auch S-Lamelle genannt). Durch die spezielle Lamellenform soll auch bei geneigte Ausrichtung ausreicht Tageslicht in den Raum eintreten können. Im geschlossenen Zustand hingegen greifen die Lamellen ineinander wodurch ähnlich wie bei den Z-Lamellen ein verbesserter Abdunkelungseffekt entsteht.

Die geeignete Lamellenform ihrer außen liegenden Sonnenschutzanlage hängt also ganz vom jeweiligen Einsatzzweck ab.


Welche Seitenführung von Raffstoren gibt es?

Seitenführung
Seitenführung

Ebenso wie die Lamellenform ist auch die Seitenführung Ihrer Raffstoren ausschlaggebend für die Windstabilität. Hier gibt es einen Unterschied zwischen Schienenführung und Seilführung. Ein schienengeführter Raffstore wirkt stabiler als die seilgeführte Variante.

Der Lamellenbehang ist wechselseitig mit Führungsnippeln aus Kunststoff oder Aluminium versehen und läuft zwischen Einzelführungsschienen (auch T-Nut Führungsschiene genannt) oder bei gekoppelten Anlagen zwischen Doppelführungsschienen. Die stabilen Führungsschienen werden entweder mit Abstandshaltern an der zu verschattenden Fassade angebracht oder ähnlich wie bei einem Rolladen direkt in die Fensternische montiert. Seitliche Führungsschienen gibt es für 80 mm Jalousien oder 60 mm Jalousien sowie für freitragende Anlagen und Verdunkelungsstore.

Die schmalen Aluminiumlamellen (50 mm Ausführung) sowie die breiteren 60 und 80 mm Lamellen gibt es auch in der seilgeführten Variante. Bei einer Aussenjalousie mit Seilführung laufen rechts und links durch die Lamellen 3,5mm starke, kunststoffummantelte Stahlseile. Diese Stahlseilführung wird mit langen Spannwinkeln oder wahlweise auch mit einem kurzen Spannbock befestigt. Alle Spannnsockel oder Spannwinkel können nach RAL lackiert werden.

Eine zusätzliche mittige Drahtseilführung kann bei allen Raffstoretypen als zusätzliche Windsicherung oder Sturmführung sinnvoll sein. Hersteller von Aussenjalousien empfehlen diese zusätzliche Spannseilführung ab 3000 mm Jalousiebreite


Wie kann man Raffstoren bedienen?

Funkfernbedienung
Funkfernbedienung

Da Raffstoren bewegliche Sonnenschutzsysteme sind und im Außenbereich zum Einsatz kommen, stellte sich die Frage wie diese bedient werden können. Große Raffstore bis 12m² können mit Kurbelbedienung bedient werden. Der Kurbelantrieb als manuelle Bedienung einer Raffstoren kann auch mit einer abnehmbaren Kurbel, wie z.B. von Markisen bekannt, erfolgen. Üblich ist jedoch eine Knickkurbel von innen mit einem 45° Gelenklager oder einem 90° Gelenklager am Fenster oder der Wand zu befestigen.

Mit Motorbedienung können Raffstoren sogar bis zu 30m² als Einzelanlage verschatten. Die Motorjalousie wird dann wahlweise mit einem Aufputzschalter, einem Unterputzschalter, einer 1-Kanal-Funkbedienung oder einer 5-Kanal-Funkbedienung gesteuert. Vor allem die Funksteuerung ermöglicht eine bequeme Steuerung des Lichteinfalls.

Wo finde ich Raffstoren nach Maß vom Hersteller?

Außenraffstore sind für jedes Bauvorhaben die ideale Lösung wenn es um das Thema Sonnenschutz geht. Mit den beweglichen Lamellen kann der Lichteinfall punktgenau geregelt werden. Hierin besteht zugleich der auffälligste Unterschied zum Rollladen. Wie viele andere Bauelemente auch, können Außenjalousien nicht nur im Fachhandel bezogen werden sondern auch im Onlineshop günstig konfiguriert werden. Diese werden dann als Maßanfertigung auch an komplizierte Einbausituationen zum Beispiel bei großen Panoramafenstern oder schmalen Fenster angepasst. Damit die Außenverschattung auch Ihren Wünschen entspricht, können Sie aus einer Vielzahl von Optionen wählen.

[/ebs_column]

 

Merken