Textilscreens

Händler von Textilscreens

Transluzente und witterungsbeständige Textilscreens haben mit ihren hochwertigen Gebrauchseigenschaften bei Innen- und Außenrollos andere Rollobehänge stark verdrängt. Nicht ganz schuldlos daran, ist die revolutionäre Reissverschlusstechnik – das sogenannte Zip- System. Die lichtspaltfreie Zip- Technik sorgt für Baugrößen bis 8m Breite und 14 m Höhe. mehr

Wo finde ich transparente o. durchsichtige Textilscreens?

Wer die freie Sicht nach draußen und keinen Sichtschutz braucht, sollte sich hier orientieren. Als Produkte stehen vertikale Rollos für innen und außen, sowie schräge, runde oder horizontale Rollos zur Auswahl. Besonders beliebt ist der Rollo-Behang Soltis 86  oder Serge 600 mit über 50 Farben.


Wer ist Hersteller von durchsichtigen Textilscreens mit Sichtschutz?

Soltis 92 ist der ideale und transluzente Textilscreens. Sie schauen von innen nach draußen und bleiben am Tage sichtgeschützt. In der Nacht können Sie nur das Licht brechen, indem Sie Dachkastenspots einsetzen. Besonders beliebt sind Soltis- Stoffe auch bei Bildschirmarbeitsplätzen, die die Sicht nach draußen und dennoch ein blendfreies Arbeiten ermöglichen.

Wo finde ich Screens als sommerlicher Wärmeschutz nach EnEV 2016?

Den sommerlichen Wärmeschutz nach ift- Diagrammverfahren nachzuweisen, stellt Architekten vor keine leichte Aufgabe. Gerade bei Bestandsbauten oder denkmalgeschützten Fassaden ist es problematischer, den Einklang zwischen einer Denkmalschutzbehörde und den Komfortansprüchen des Eigentümers herzustellen. Häufige Hitzeperioden und die Reduzierung von Klimatisierungskosten gewinnen hier immer mehr an Bedeutung.

 


Screenrollos als transparenter oder transluzenter Sonnenschutz

Die Sichtverbindung nach draußen zu bewahren, ohne Einblicke zu gewähren können Sie mit den SOLARMATIC- Screenrollos Soltis 92. Den Textilscreens Soltis 92 gibt es in einer großen Farbauswahl. Wieviel Licht und Durchblick Ihr Screenrollo haben soll, bestimmen Sie selbst. Screenrollos werden nach ÖF- Öffnungsfaktoren kategorisiert. Somit gibt es Screenrollos mit OF3%, OF 5% und OF 10%. Bitte verwechseln Sie den Öffnungsfaktor des Screens nicht mit dem prozentualem wert der Lichttransmission. Ein Screenrollo kann 3% ÖF- Öffnungsfaktor haben und dennoch 8 % Lichttransmission. Wir sind ein Spezialist und Hersteller von Screenrollos. Gerne helfen wir Ihnen weiter, welcher Textilscreens zu Ihrem Bauvorhaben passt.


Screenrollo außen oder innen?

Scrennrollos für außen kennt man von Herstellern der Fassadenmarkisen. Die außen positionierten Screenrollos gibt es in großer Farbvielfalt und mit zahlreichen lichttechnischen und wärmetechnischen Transmissions- und Reflexionswerten. Die besten außenliegenden Screerollos sind die, wo man raus- aber nicht reinschauen kann und dennoch ein hoher sommerlicher Wärmeschutz besteht. Screen- Rollos von innen gibt es LOWE- hitzereflexionsbeschichtet. Die metallisierten Screens sind von innen der beste Hitzeschutz. Als Silberscreen sind silverne Screens sehr an Bildschirmarbeitsplätzen und großen Verglasungen begehrt.

metallisierte, aluminiumbedampfte und silbern beschichtete Screenrollos

Wer unsere hochreflektierenden metallisierten Screenrollos kennt, weiß das die silberne Rückseite einen Spiegel- Reflexionseffekt, ähnlich der Auto- Glasscheibenmatte im Urlaub, erzeugt. Die Wärmestrahlung wird sofort reflektiert und ermöglicht somit auch einen guten innenliegenden Sonnenschutz. Als sommerlicher Wärmeschutz an Fassaden, ist das äußerliche Erscheinungsbild des innenliegenden Sonnenschutzes dennoch mit in Betracht zu ziehen.