offene

Seitenzugrollos oder lieber elektrisch bis 30 m Breite?

Offene Rollos ohne Kasten oder Schiene sind eher bekannt, als Seitenzugrollos. Neben der Schnurzug-, Kettenzug- oder Kurbelbedienung, fertigen wir auch elektrische. Eine riesige Behangauswahl, lässt keine Wünsche offen.  Im Rollo-Onlineshop ist das Seitenzugrollo bereits ab 4,99 € erhältlich.  Über 30 Jahre Erfahrung als deutscher und polnischer Rollo-Hersteller, fließen in jedes Produkt mit ein.

Seitenzugrollo

max. Breite 360 cm
max. Höhe 400 cm
ab 4,99 €

mit Kurbel

max. Breite 450 cm
max. Höhe 500 cm
ab 149 €

Batterierollo 24 V

max. Breite 220 cm
max. Höhe 300 cm
ab 172 €

elektrisch 230 V

max. Breite 30 m
max. Höhe  8 m
mehr Infos

Wieso ist das freihängende Elektrorollo so beliebt?

Die Bedienarten von Rollos ohne Kasten sind sehr vielfältig und abhängig vom Rollo-Modell. Daher führen wir Ihnen diese hier kurz auf. Zu den manuellen Bedienarten von offenen Rollos gehören:

  • Mittelzug per Schnur
  • Kettenzug aus Kunststoff oder Metall
  • Griffstück an der Fall- Leiste
  • Bedienung ohne Antrieb am Fall-Stab
  • Kurbelbedienung fest oder aushängbar.   mehr im ONLINESHOP

Hingegen sind freihängende und offene Elektro-Rollos bestückbar mit :

  • kabellos als Batterie- oder Akkurollo
  • 24 V- oder 230 V Rohrmotor
  • Funkmotor mit Handsender
  • Solarrollo
  • übergeordnete Steuerungen mit Zeitschaltuhr, Lichtsensor oder iO- Einbindung wesentlich komfortabler.

Welche Optionen gibt es für Seitenzugrollos ohne Bohren?

Klemmträger für freihängende Rollos (Ansicht von oben)
Klemmträger für Seitenzugrollos ohne Bohren

Klemmträger für freihängende Rollos (Ansicht von vorne)
Klemmträger für freihängende Rollos (Ansicht von vorne)


Wo finde ich Seitenzugrollos mit Motiv?

Voll im Trend liegen Seitenzugrollos mit Motiv. Wir bedrucken Ihr Rollo ganz individuell mit Wunsch-Foto oder Ihrer Werbebotschaft. Modellabhängig können Sie Ihre Seitenzugrollos  verschrauben oder ohne Bohren befestigen. Die Rollo-Montage ohne Bohren am Fenster erfolgt mit Rahmen- Klemmträgern, die rückstandsfrei wieder entfernt werden können. Dem gegenüber steht die Schraubmontage an der Wand, Decke, am Fensterrahmen oder im Glasfalz. Freihängende Objekt- Rollos werden auch gerne mit einem zusätzlichen Trägerprofil gekauft. Mittels individuell verschiebbaren Klip können Sie das Bohrloch optimieren und sind nicht auf die außenliegenden Bohrlöcher der Seitenhalter angewiesen. Besonders beliebt ist auch eine deckeninte-grierte Montage im Hutprofil. Wir nennen es Schachtmontage, bei der das Rollo im Hohlraum der Decke integriert ist und flächenbündig mit der Decke abschließt.


Welcher Hersteller verkauft Seitenzugrollos günstig?

Sollten Sie einen günstigen Hersteller für Seitenzugrollos nach Maß suchen, ist das zwar einfach, aber…. Die meisten namhaften Fabrikate liefern nicht direkt an den Endverbraucher, sondern nur über Wiederverkäufer. Deshalb hier der Tipp- Direktkauf vom Rollohersteller zum Werkspreis mit Onlineshop. Seitenzugrollos  mit Bedienkette sind im deutschsprachigen Raum ein Klassiker. Wir produzieren diese Rollos und mit viel mehr Optionen seit über 27 Jahren in Deutschland und Polen. Der freiliegende Aufrollballen wird dabei mit Kugelketten aus Kunststoff  oder Messing in Chromoptik ausgestattet. Im Baumarkt erhält man hin und wieder noch Rollos mit seitlicher Endlosschnur, die aber zunehmend mehr verschwinden. Vordergründig steht dabei die Verschmutzung der Schnur auf Bedienhöhe, was beim Kettenzugrollo nicht auftreten kann.


Worin liegt der Unterschied zu Seitenzugrollos in Standardgrößen?

Maxi- Rollos sind Rollos mittlerer Größe und werden meistens zwischen 250 cm Breite und ab 300 cm Höhe verwendet. Am beliebtesten ist hierbei der Typ 1.4 als Kettenzugrollo, Kurbelrollo oder Elektrorollo. Dank Solarmatic´s Premiumtechnik hängt das Rollo auch bei dieser Breite nicht durch. Als Objektrollos sind unsere erstklassigen freihängenden Rollos mit Trägerprofil sehr beliebt. Bei späteren Renovierungsarbeiten sind sie nur auszuklicken. SOLARMATIC®´-Klassikrollos gehören zu den Basis- varianten der hochwertigen Rollotechnik. Sie haben keine Kassette so dass die Rollowelle hier sichtbar ist. Die Klassikrollos gibt es für kleine Fenster mit Trägerprofil, als Maxi- und XXL- Variante. Freihängende Rollos können bis zu einer Abmessung von 80 m2 gefertigt werden. Auch sehr große Fensterfronten lassen sich so effektiv verschatten. Als Hersteller von Innenrollos sind wir ständig bestrebt unser Sortiment zu erweitern und bisherige Grenzmaße zu überschreiten.



Was ist die maximale Abmessung der maßgefertigten Seitenzugrollos?

In der Breite 360 cm mit Seitenzug und elektrisch bis 30 m. Wir haben in Polen und Deutschland eigene Firmen mit gleichem Standard und günstigen Preisen für Wiederverkäufer. Als Hersteller von Seitenzugrollos kommt es auf die Größe des Behanges und sein Eigengewicht an. Daher fertigen wir kleine und Maxi-Rollos bis zur XXL – Größe von 72qm. Unsere freiliegenden Aufrollballen sind bei prominenten Industriebetrieben im täglichem Gebrauch.


Wieso sollte man Trägerprofile verwenden?

Ein Trägerprofilrollo zu montieren und bei Renovierungen zu demontieren, fällt wesentlich leichter. Man ist unabhängiger von der Bohrlochposition und kann beim Rollo mit Trägerprofil einfach in den Klip des Trägerprofiles ein- und ausklicken. Die Trägerprofilrollos sind gerade im gewerblichen Bereich sehr beliebt.