visueller Komfort

bei Rollos, Jalousien und Lamellen

best view
best view

Blendschutz
Blendschutz

Sichtschutz
Sichtschutz


Zack - das Rollo runter, Ausblick versperrt, Lampen werden angemacht und das Tageslicht blieb draußen. So war es früher!

Heute bezeichnen wir den visuellen Komfort im Bereich Sicht- und Sonnenschutz, wie folgt:

  1. rauszuschauen ohne fremde Einblicke zu gewähren
  2. blendfrei am Bildschirmarbeitsplatz zu sitzen und eine Sichtverbindung nach draußen beibehalten
  3. abzudunkeln ohne flatternde Behänge mit Lichteinfall- ONLINESHOP Verdunkelungsrollo

Neben dem visuellen, spielt natürlich auch der Einklang mit dem thermischen Komfort bei Sicht- und Sonnenschutzanlagen eine wesentliche Rolle.

Rollo nach DIN 14501
Rollo nach DIN 14501


Tag- und Nachtrollos

Wenn Sie am Tage den einen Behang als Sichtschutz oder Fensterdeko und den anderen abends als absoluen Blickschutz oder zur Abdunkelung nutzen möchten, hätten wir folgende SOLARMATIC- Lösungen zur Auswahl:

  • Tag- und Nacht-Plisseerollo
  • 2 Rollos hintereinander
  • 2 Rollobehänge als Tageslichtrollo
  • Raffstore mit Tageslichttechnik
  • Doppelrollo mit Abdunkelungsgewebe direkt am Fenster.

Tag- und Nachtrollo
Tag- und Nachtrollo


Folienplissee
Folienplissee

Folienplissees

Wer sie kennt, will diesen visuellen und thermischen Komfort nicht mehr missen. Individuell verstellbar nach oben und unten, Durchsicht ohne Einblick und bester innenliegender Hitzeschutz machen das Folienplissee in der Tageslichtnutzung unschlagbar.

Tag- & Nacht-Plissee
Tag- & Nacht-Plissee

Tag- und Nacht-Plissee

Dieses tolle Plissee hat 2 Behänge und sorgt für den visuellen Komfort, den sie im jeweiligen Moment brauchen und spart enormen Platz im Fensterbank- Bereich.
Tagsüber wählen Sie zwischen Tageslichteinfall mit Sichtschutz oder klare Aussicht und abends wird Ihr Plissee zum Verdunkelungsrollo. Einfach genial für Kinder- und Schlafzimmer!

Screenrollos
Screenrollos

DIN 14501

Die DIN 14501 klassifiziert den visuellen Komfort von Sonnenschutz. Z.Bsp. soll eine Sichtverbindung nach draußen bei gleichzeitiger Blendfreiheit nachgewiesen werden. Das DGNB-Kriterium "SOC 1.4 Visueller Komfort" ist hierfür die Grundlage.


PRODUKTE nach DIN 14501 für innen

als innenliegende Blendschutzanlagen mit hohem visuellem und thermischem Komfort empfehlen wir: TYPENÜBERSICHT

kleinere Fenster:

mittelgroße und große Fenster:

XXL-große Fenster


Bildschirmarbeitsplätze DIN 14501

Blendfrei arbeiten, Fehler vermeiden und dennoch nach außen die Sichtverbindung bewahren. Behangauswahl


PC-Arbeitsplatz nach DIN 4105-2

In der DIN 14501 wird die Sichtverbindung nach draußen und die Blendfreiheit anhand der Klassifizierung des Sonnen- bzw. Blendschutzsystems bewertet.

mehr


DIN EN 14501

Erforderliche Berechnungswerte:

  • TS: Strahlungstransmission in %
  • RS: Strahlungsreflexion in %
  • AS: Strahlungsabsorption
  • TS + RS + AS = 100% der einfallenden Energie
  • TV: Lichttransmissionsgrad in %
  • gtote: g-Wert Außen
  • gtoti: g-Wert Innen
  • Verglasung Typ "C: doppelte Isolierverglasung, schwach wärmeleitendauf der Isolierinnenseite der zum Raum gewandten Glasscheibe (4+16+4 ; Argon-Füllung)
  • A: der Sonne zugewandte Aluminiumseite
  • B: der Sonne zugewandte farbige Seite


Din 14501 im Büro

Die Anwendung und Einhaltung der DIN 14501 im Büro ist mit hochreflektierenden und blendfreien Tageslichtrollos kein Problem. Beispiele


demnächst:

Sonnenschutz lichtdurchlässig

Kurzinfo DIN 14501

Nachweis DIN 14501

Klassifizierung DIN 14501

Prospekt DIN 14501