Sonnenschutz für Trapezfenster Typ S3

Einem Wintergarten oder der Dachneigung angepasste Trapezfenster benötigen Sonnenschutz und das ist seit 2017 bei jedem Bauantrag nachzuweisen. Somit ist der sommerliche Wärmeschutz für Trapezfenster anspruchsvoller geworden und bedarf wirklicher Erfahrung und Fachkompetenz. SOLARMATIC ist seit über 26 Jahren auf die Verschattung und Verdunkelung von Trapezfenstern spezialisiert.

In Giebelverglasungen sind heutzutage Trapezfenster Alltag geworden. Aufgrund der modernen Glasarchitektur steht eine hohe Ausleuchtung der Räume im Konflikt zur kostengünstigen Sonnenschutzanlage. SOLARMATIC zeigt hier „spiegelverkehrte“ Lösungen, Preise und Bezugsquellen.

Produktoptionen & Preise


trapezförmiger Sonnenschutz

Zum trapezförmigen Sonnenschutz gehören innen- und außenliegende Sonnenschutzsysteme. Diese können starr, beweglich oder leicht wechselbar sein. SOLARMATIC’s Folien, Textilscreens, Rollos, Rolllläden, Plisseerollos können auch trapezförmig sein. Wie überall, gibt es auch hier ziemliche Unterschiede im Preis und Baubarkeit. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt an Möglichkeiten der Trapezverschattung.


Rollos als Sonnenschutz für Trapezfenster

In Abhängigkeit des oberen Winkels können Rollos von unten nach oben fahren oder vom hohen Schenkel seitlich heraus. Die Trapezfenster-Seitenrollos gibt es manuell bedienbar oder elektrisch. Beim Gegenzugrollo wird der Stoffbehang über Seile gezogen. Diese Seile können offen, oder in der Führungsschiene integriert sein. Ein Schnapp- oder Einhängerollo ist die günstigste Variante und liegt bei ca. 99 €/qm.


Plisseerollos für Trapezfenster

Plisseerollos, auch bekannt als Faltstore, Faltgardinen oder Plissees sind am häufigsten inzwischen als Trapezfenster- Sicht- und Sonnenschutz anzutreffen.


Anfrageformular

Textilscreens

 

Galerie

Produktübersicht

Vertikaljalousien

Richtpreis
ab € 39
je qm (!) bei Breite 200 /Höhe 200 cm

Alujalousien 25 mm

Richtpreis
ab € 59
je qm (!) bei Breite 200 /Höhe 200 cm

Plisseerollos

Richtpreis
ab € 94
je qm (!) bei Breite 120/Höhe 220 cm

 

Seitenzugrollos

Richtpreis
ab € 79
je qm (!) bei Breite 100/Höhe 100 cm

Holzjalousien

Richtpreis inkl. MWST.
ab € 65
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 200 cm

Rollo von unten

Richtpreis
ab € 399
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

 

mit Thermofolie

Richtpreis
ab € 99
je qm (!) bei Breite 100/Höhe 100 cm

mit Textilscreens

Richtpreis
ab € 98
je qm (!) bei Breite 150/Höhe 150 cm

mit Abdunkelung

Richtpreis
ab € 98
je qm (!) bei Breite 150/Höhe 150 cm

 

mit Sonnen- & Insektenschutz

Richtpreis
ab € 98
je qm (!) bei Breite 150/Höhe 150 cm


Seitenzugmarkise

Richtpreis
ab € 69
je qm (!) bei Breite 400/Höhe 200 cm

schräger Raffstore

Richtpreis
ab € 322
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Rollladen v. unten

Richtpreis
ab € 502
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Wendejalousie

Richtpreis
ab € 428
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Markise seitlich

Richtpreis
ab € 489
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Markise v. unten

Richtpreis
ab € 399
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Insektenschutz

Richtpreis
ab € 59
je qm (!) Breite 100/Höhe 100 cm

schräger Rollladen

Richtpreis
ab € 486
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

mit Textilscreens

Richtpreis
ab € 99
je qm (!) bei Breite 150/Höhe 150 cm

 

Markisentuch

Richtpreis
ab € 39
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

mit Regenfolie

Richtpreis
ab € 96
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Sonnenschutzfolie

Richtpreis
ab € 29
Materialpreis je qm zzgl. Verlegung

Sonnenschutzfolie abnehmbar auf Maß

Richtpreis
ab € 99
90 x 100 cm (B x H)



Jalousien für Trapezfenster

Jalousien als Sonnenschutz für Trapezfenster gibt es in mehreren Ausführungen:


Folien für Trapezfenster

Die Folie sehen wir sehr zwiespältig für Trapezfenster und müssen daher etwas mehr erklären. Als erstes sollten Sie die Folie sofort ausschließen, wenn Sie ein getöntes oder Sonnenschutzglas verwenden. Durch beide Spiegeleffekte entstehen Spannungen, die zum Platzen der Scheibe im Sommer oder Winter führt. Hingegen normale Verglasungen vom Kastendoppelfenster bis zur 3-fach Verglasung sind dahingehend bedenkenlos. Es gibt nur eine verspiegelnde Seite, die reflektiert. Zum zweiten gibt es unterschiedliche Folien:

  • transparente Sonnenschutzfolien zum Haften
  • transparente Sonnenschutzfolien zum Kleben
  • Sichtschutzfolien
  • Verdunkelungsfolien.

Diese Folien bringen Vor- und Nachteile. Wir empfehlen die reversible und haftendende Sonnenschutzfolie für Ihr Trapezfenster. Sie lassen sich bei uns Ihre Glasform zuschneiden und bringen es wie ein Sticker auf die vorher nasse Glasscheibe. Wenn die Eiseskälte im Winter oder Hitze im Sommer überstanden ist, rollen Sie es einfach nur auf und legen es auf den Schrank. Hingegen die aufklebte Folie ist mindestens genau so teuer, da sie dauerhaft versiegelt und von einem Fachmann ausgeführt werden muß.

Und letztendlich drittens– die Lichttransmission. Sie sollten folgendes wissen. Eine normale einfache Glasscheibe verursacht ca. 8% Tageslichtverlust (Absorbtion). Ein dreifach verglastes Trapezfenster bereits 25%. Deshalb gibt es das sehr seltene und teure Weißglas, welches weniger absorbiert. Dieses kennen nur Insider. Wenn Sie jetzt noch dauerhaft von außen ganzjährig Sonnenschutzfolie auf das Trapez- Fenster kleben, gehen noch einmal 50% Tageslicht verloren. D.h. bei nicht strahlender Sonne geht da nichts mehr ohne Kunstlicht. Diese Energieverschwendung und Gesundheitseinbuße für Ihre Augen können Sie mit SOLARMATIC´s Haftfolie vermeiden. mehr zu Folien


Markisen für Trapezfenster

Acryl- Markisen sind textile Verschattungen und werden immer mehr von den Textilscreens mit Blick nach draußen abgelöst. Gerade bei einer Sonnenschutzanlage für das Trapezfenster sind straffe Tücher einer enormen Seilzugbelastung ausgesetzt. Daher sind Textilscreens für Trapezfenster reißfester, formstabiler, witterungsbeständiger und microbelüftet. Als Behang können Sie zwischen

  • transparent: durchsichtig ohne Sichtschutz
  • transluzent: Sicht nach draußen und Sichtschutz am Tage
  • abdunkelnd: blickdicht  wählen.  mehr zu Textilscreens