Sonnenschutz für Schrägfenster Typ S5

Schrägfenster mit Sonnenschutz zu versehen, ist etwas aufwendiger als bei Rechteckfenstern. Lassen Sie sich begeistern von Rollos, Jalousien & Co. für schräge Fenster. SOLARMATIC’s formschöne Fassadenbeschattungen sind einfach nur faszinierend.

Produktoptionen & Preise

asymmetrischer Sonnenschutz für ein Schrägfenster

Den meisten fallen da die schrägen Raffstore aus Aluminiumlamellen ein. Für nicht jede Fensterform sind sie auf- und zuziehbar. Diese Form z.Bsp. geht nur als Wendelamelle. Mehr Infos hier.

Inzwischen kann man sie mit aller Sorgfalt auch im Glaszwischenraum oder besser von innen gegen die Scheibe montieren. Die Beschattung schräger Fenster bringt natürlich auch manche Einschränkung mit sich. Als wirtschaftlich vertretbare Lösung sind schräg produzierte Alu- oder Holzjalousien immer eine Alternative. Die preiswerten Innenjalousien können Sie hier sehen.

Raffstore als typischer schräger Sonnenschutz für Fenster

Raffstore sind ein guter Sicht- und Sonnenschutz für Schrägfenster. Berücksichtigen sollte man aber die Möglichkeit der reinigung im Dachgiebelbereich und der relativ hohe Anschaffungspreis.

dekorativer Sonnenschutz für Schägfenster

Sehr dekorativ sind natürlich innenliegende Plisseerollos, auch Faltstores genannt. Sie passen sich fast jeder Fensterform an und sind meistens im Glasfalz montiert. Die seitlichen Schnüre sorgen für eine Verspannung, damit der Stoff filigran an der Glasscheibe bleibt. Es gibt auch dekorative Klemmträger von Solarmatic, mit denen man sich das Anbohren der Fenster erspart. mehr

Welcher Sonnenschutz ist für ein Schrägfenster besser?

An erster Stelle steht die Beibehaltung der vollen Funktionalität der Fenster. Dem folgt die Optik. Es ist unschön einen großen Kasten in das Glas reinkragen zu lassen und die Fenster nicht mehr richtig putzen zu können. Was den Beschattungskoeffizienten betrifft, liegt immer der außenliegende vor dem innenliegenden Sonnenschutz. Inzwischen gibt es aber thermisch beschichtete Materialien, die auch von innen eine sehr hohe Wärmereflexion von bis zu 90 % zulassen. Diese Thermogewebe sind metallisiert beschichtet und wirken wie ein Spiegel.  Ob das bei Ihrem Fenstermaß überhaupt geht, sollten Sie bitte anfragen. Auf keinen Fall darf es ein Sonnenschutzglas sein.

Wo kommt der Schrägfenster- Sonnenschutz zum Einsatz?

Meistens im Dachgiebel, Wintergartenecken oder Enden von Dachgauben. Oftmals besteht keine unauffällige Integration der Aufrollmechanismen von der Beschattungsanlage mehr. Wichtung ist auch immer eine diagonale Lüftungsoption, um ein erträgliches Raumklima im Hochsommer zu erzielen. Wenn Sie da an einen ungeschützten Wintergarten denken, ist Ihnen der Treibhauseffekt sofort verständlich, oder?

Anfrageformular

Textilscreens

 

Galerie