Rollos für schräge Fenster TYP S2

Rollos für schräge Fenster von innen & außen (Materialrichtpreise)

Vertikaljalousien

Richtpreis
ab € 39
je qm (!) bei Breite 200 /Höhe 200 cm

Alujalousien 25 mm

Richtpreis
ab € 59
je qm (!) bei Breite 200 /Höhe 200 cm

Plisseerollos

Richtpreis
ab € 94
je qm (!) bei Breite 120/Höhe 220 cm

 

Seitenzugrollos

Richtpreis
ab € 79
je qm (!) bei Breite 100/Höhe 100 cm

Holzjalousien

Richtpreis inkl. MWST.
ab € 65
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 200 cm

Rollo von unten

Richtpreis
ab € 399
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

 

mit Thermofolie

Richtpreis
ab € 99
je qm (!) bei Breite 100/Höhe 100 cm

mit Textilscreens

Richtpreis
ab € 98
je qm (!) bei Breite 150/Höhe 150 cm

 


Seitenzugmarkise

Richtpreis
ab € 69
je qm (!) bei Breite 400/Höhe 200 cm

schräger Raffstore

Richtpreis
ab € 322
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Rollladen v. unten

Richtpreis
ab € 502
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Wendejalousie

Richtpreis
ab € 428
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Markise seitlich

Richtpreis
ab € 489
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Markise v. unten

Richtpreis
ab € 399
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Insektenschutz

Richtpreis
ab € 59
je qm (!) Breite 100/Höhe 100 cm

schräger Rollladen

Richtpreis
ab € 486
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

mit Textilscreens

Richtpreis
ab € 99
je qm (!) bei Breite 150/Höhe 150 cm

 

Markisentuch

Richtpreis
ab € 39
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

mit Regenfolie

Richtpreis
ab € 96
je qm (!) bei Breite 200/Höhe 220 cm

Sonnenschutzfolie

Richtpreis
ab € 29
Materialpreis je qm zzgl. Verlegung

Sonnenschutzfolie abnehmbar auf Maß

Richtpreis
ab € 99
90 x 100 cm (B x H)


Rollos für schräge Fenster Typ: Slope und Trapez

Rollotuch mit Klettband
maßgefertigtes schräges Rollotuch mit abnehmbaren Klettband

SOLARMATIC´s kundenspezifische Schrägverschattung kann ein multifunktionaler Sonnenschutz, Insektenschutz, Werbeträger oder Allwetterschutz sein. Wenn Sie Jalousien, Markisen oder Rollos für schräge Fenster suchen, gibt es verschiedene Fahrtrichtungen:

  1. von unten nach oben ausrollend in Querposition
  2. am langen Schenkel seitlich ausrollend
  3. von oben nach unten mit schräg abfahrenden Jalousien von innen oder außen
  4. vom hohen zum tiefen Punkt der Schräge mit Vertikaljalousien

Unter Slope versteht man eine Schrägverschattung in Trapezform. Das sind z.Bsp. Jalousien, Markisen, Rollläden oder Rollos für die typische Dachschräge. Hierbei gibt es die eingefahrenen Systeme im Kasten, die oben, seitlich oder unten positioniert sind.


Jalousien für schräge Fenster

Jalousien für schräge Fenster sind Slope- Jalousien. Diese gibt es für innen und außen, in verschiedenen Lamellenbreiten und aus unterschiedlichsten Materialien. Am beliebtesten sind Holz und Aluminium als Schrägjalousie. Für Dachgiebel oder andere schräge Verglasungen, wie z.Bsp. Wintergärten gibt es:

  1. Vertikaljalousien mit Stofflamellen
  2. Holz- Innenjalousien 25 und 50 mm
  3. Alu- Innenjalousien 16, 25, 35 und 50 mm
  4. Bambusjalousien 25 und 50 mm
  5. Plisseejalousien aus Stoff oder Hitzeschutzfolie
  6. Großlamellen als starrer Sonnenschutz

Rollos für schräge Fenster oder Slope- Außenjalousien

Wer schräge Raffstore kennt, weiß um die Vorteile eines verstellbaren Sicht- und Sonnenschutzes. Die in Trapezform ausfahrenden Lamellen gibt es in 50 mm und 80 mm- Breite. Die ASYFLEX von Reflexa ist ein patentiertes System und nur von authorisierten und geschulten Fachhändlern beschaffbar. Gerne benennen wir Ihnen einen Ansprechpartner vor Ort.

Außenrollos für schräge Fenster

Ein Aussenrollo als Slope- Fassadenmarkise findet vorwiegend an den Seiten von Wintergärten oder in Dachgiebeln als außenliegenden Sonnenschutz seinen Einsatz. Die schrägen Sonnenschutzmarkisen fahren von unten nach oben, oder seitlich von der höheren Seite ausrollend.

schräger Insektenschutz

Schrägen Insektenschutz gibt es als starre Spannrahmen oder Einhängerahmen. Die Fliegengitter- Rahmen bestehen aus Aluminium und die Bespannung des schrägen Insektenschutzes kann individuell gewählt werden. Ihnen stehen bei SOLARMATIC auch Pollenschutzgewebe für Allergiker zur Verfügung. Des weiteren Edelstahlgewebe und kratzfeste „catscreens“.

Rollos für schräge Fenster als Sonnenschutz

Der sommerliche Wärmeschutz ist seit 2017 bei einem jeden Bauantrag nachzuweisen. Die Schrägverschattungen lassen sich am besten mit Textilscreens oder Schräglamellen von außen realisieren. Innenliegende Sonnenschutzanlagen müssen entweder mit einer weißen geschäumten Rückseite, einer Perlmuttbeschichtung oder Metallisierung versehen sein, um einen niedrigen Fc- Wert zu erreichen. Die Markisenstoffe wickeln sich besser und platzsparender auf und fügen sich somit besser in die Dachschräge ein.

Slope-Jalousien und Rollos für schräge Fenster

Solarmatic´s kundenspezifische Lösungen für Schrägverschattungen garantieren Ihnen Funktionalität und Kompetenz von Anfang an. Sie regulieren das Raumklima, schützen Sie produktabhängig vor Regen, Wind oder lästige Insekten. Lassen Sie sich inspirieren vom ALLWETTERSCHUTZ in Sonderformen.